Erbe2-Fetchborough

Ser Jonothor Fetchborough, 30 Jahre

Der Sohn von Ser Willem und Enkel von Lord Rodrick Fetchborough ist bekannt für seine exzentrische Art und die Angewohnheit in Rätseln zu sprechen, wenn man eine klare Antwort von ihm erwartet. Doch ist er ein überaus scharfsinniger Mann, mit einem guten Gedächtnis, einem ausgeglichenen Wesen, viel Geduld und überaus großem Talent mit dem Langbogen.
Es heißt, seine Träume würden ihm von Zeit zu Zeit die Zukunft schildern.

Nach der Schlacht von Tranquillity Motte wurde Jonothor zum nächsten Erben seines Hauses, nachdem zuvor sein Großvater Lord Rickard Fetchborough von angreifenden Ironborn getötet wurde. Während der Schlacht wurde der Grünseher von einem Berserker schwer verwundet und überlebte nur knapp. Sein Gesicht ist seitdem mit einer grässlichen Narbe vom Mund zum abgerissenen linken Ohr geprägt.

Erbe2-Fetchborough

Fall and Rise of House Ravenroot AbEnd