Ironskull

Sigrin Ironskull (verstorben)

Sigrin Ironskull war ein Kräftiger und über und über vernarbter Krieger der Ironborn legendär brutaler Axtkämpfer. Seine berühmteste Tat war die Verkrüppelung von Lord Blackrock während eines Entergefechtes zur Greyjoy Rebellion. Zwar trennte er dem mächtigen Lord den Arm ab und nahm dessen Schild als Trophäe, allerdings wurde das Schiff zu dessen Mannschaft er gehörte von den Königlichen Truppen kurz darauf versenkt.
Mit vielen anderen Überlebenden der Schlacht auf Skull Island angespült errichtete er eine 4 Jahre andauernde Herrschaft des Terrors und des Schreckens über die unglücklichen Fischer und Gestrandeten. Für viele seiner Untertanen war er ein grausamer Geist, ein Phantom dessen Blick man um jeden Preis entrinnen wollte.
Bis zu dem Tag an dem die Ravenroot Familie seinem Reich einen Besuch abstattete, zwei seiner Schiffe in Brand setzte und ihn noch in derselben Nacht erschlug. Sein Kopf war ein Präsent für Lord Steffon Blackrock, ebenso wie der zurückgewonnene Schild.

Ob es Nachfolger, Verwandte oder gar “Erben” gibt die auf Rache sinnen ist unbekannt, das Schicksal der Pirateninsel ungewiss.

Ironskull

Fall and Rise of House Ravenroot AbEnd