LordFarbloom

Lord Mikken stammt aus der selben Generation wie sein Lehnsherr, stellt jedoch in den Augen vieler Flussländler einen Einbruch in der eigentlich respektierten Linie dar. Zwar galt vielen seiner Vorfahren verhaltener Spott sie seien bloß Krämerseelen, doch die Aura von Treue und Ritterlichkeit die das Haus einst umgab ist bei Lord Mikken ausgedünnt.
Schon als Kind weinerlich, hungrig und gierig hat die Erziehung seines strengen Vaters zwar das schlimmste verhindert, doch es ist allgemein bekannt das Lord Mikken sich mehr um Gold und gutes Essen als um Tugend und Pflichterfüllung. Dementsprechend war seine Zurückhaltung in der Rebellion Robert Baratheons und sein Anstandsloser Überlauf zu den Springgroves keine Überraschung. Manche munkeln gar er sei es gewesen der Norton Ravenroot den Plan zum Verrat seiner Familie vorlegte. Nicht aus boshaftigkeit, sondern aus blanker Kalkulation.

Lord Mikken ist ein kleiner Mann mit ebenso kleinen Blauen Augen und Glatze. Sein Körperumfang ist beeindruckend und seine Kinne sind zahllos. Er ist freundlich und übetrieben höflich. Er trägt große Mengen teurer Pelze und feiner Stoffe sowie ein mit dem Hauswappen besticktes Seidentuch mit dem er sich kontinuierlich den allgegenwärtigen Schweiss von der Stirn wischt.

LordFarbloom

Fall and Rise of House Ravenroot Ismael